Mittwoch, 4. Mai 2011

Wieder da

Hallo, so, lange nichts mehr geschrieben, ich hatte, um ehrlich zu sein, auch eine mehr oder weniger kurze Schaffenspause, so bis ANfang März.

Da fand ich dann heraus, dass ich mit den falschen Farben gefärbt habe, mit Farbtönen, die beim Rot etwas gelblich waren statt Magentaart und beim Gelb etwas Rotton hatten. ALle Farben wurden irgendwie gedeckt, langweilig. Das hat keine Freude gemacht.

Jetzt bin ich wieder zurück zu den Ashford Farben, die sind zwar teurer aber für mich einschätzbar und die sind soooo Intensiv, wie ich es brauche.

Dann habe ich das Buch "Color in Spinning" entdeckt - Das war der Hit für mich! Jetzt habe ich noich mehr Variationsmöglichkeiten.

Bilder folgen, da meine SD Card verschwunden ist, muss ich eine neue finden.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke !!!