Samstag, 28. Januar 2012

Eine Torte

also, gestern und heute haben meine Tochter und ich damit verbracht, unsere erste Motivtorte zu erstellen. Die Torte ist sehr selten geworden :) - wir haben viel gelernt:

1. Den Fondant nicht mit der Farbe einfärben, die wir genommen habe: einfach nur Lebensmittelfarbe, die zwar dafür ssein soll, aber zumindest bei uns ist das angebliche violett ein Gemisch von Farben geworden. Das mag daran liegen, dass wir vegetarischen Fondant gemacht haben, keine Ahnung.

2. Den Teig nach dem Füllen komplett mit Buttercreme oder etwasÄhnlichem einkleiden - sonst sieht man die Rillen etc. :)

3. Das Icing zum Spritzen muss relativ fest sein, damit nichts verläuft.

Aber: wir mögen unsere Torte sehr!

Hier nun Bilder:






Und ein paar Links, die Rezepte dazu:

Teig 

Fondant (vegetarisch) 
Buttercreme
Blütenpaste






Kommentare:

  1. Hi Uta!
    Bin zufällig auf deinen Blog gestoßen und freue mich sehr, dass du mein Fondant-Rezept ausprobiert hast :)! Warum es mit der Farbe nicht geklappt hat, kann ich dir wahrscheinlich sagen.
    Zum Einfärben hast du sicherlich die Lebensmittelfarbe genommen, die es in Tuben von Schwartau bzw. inzwischen Dr. Oetker zu kaufen gibt? Diese Lebensmittelfarben sind nämlich untereinander nicht mischbar. Zum Einfärben von Fondant nimmt man am besten Pastenfarbe, die man allerdings zumeist im Internet bestellen muss. Marken sind Sugarflair, Wilton oder auch Squires Kitchen. Alternativ kannst du beim Kochen der Agartine auch Ostereierfärbetabletten mit reingeben, die färben auch sehr intensiv und jetzt ist ja gerade wieder Saison ;).
    Ganz liebe Grüße und mach weiter so tolle Wollsachen!! Ich habe eine Weile auch mal sehr viel gestrickt, bin aber seit zwei Jahren leider nicht mehr dazu gekommen, schnüff...
    Shia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank Shia!

      Ich werde wohl mal ein paar Ostereierfärbetabletten (welch Wort) erwerben, dann probiere ich das doch nochmal.

      Stricken tue ich oft in Wartezeiten oder abends vor dem Fernseher - immer einfache Dinge, dann läuft das wie von selbst.

      Und seitdem ich selbstgesponnene Wolle verarbeite, macht es noch viel mehr Freude.

      LG Uta

      Löschen

Danke !!!