Donnerstag, 2. Februar 2012

Garn aus BonBon Kammzug

So, vorgestern fertig gesponnen, nun ist es trocken:

Meine Lieblingsfarben sind das nicht, aber das könnte was Schönes werden.







Kommentare:

  1. Manchmal gefällt einem die Farbe der Wolle nicht so sehr. Wenn man sie aber erst einmal versponnen hat, bekommt man ein ganz anderes Gefühl dafür. Oft wird es dann mit jedem Meter schöner...
    ... und jedes Garn findet irgendwann seine Bestimmung...
    LG
    Ute

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Ute,

    ja, das habe ich auch schon manches Mal gemerkt. Hier bei diesem weiss ich nicht, ob es meines wird - aber schön finde ich das Garn schon.

    Lg Uta

    AntwortenLöschen
  3. Vielleicht gibt es wieder so eine herrliche Babymütze? Lass dich überraschen. Es muss ja nicht immer gleich ein Projekt vorhanden sein zu jedem Garn, das kommt vielleicht später ganz spontan.

    Liebe Grüsse
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Brigitte,

    ja, das könnte z.B. eine Babymütze werden,tolle Idee, dazu würden die Farben supergut passen. Ich lasse Wolle oft liegen und warte, was sie werden will.

    Liebe Grüße

    Uta

    AntwortenLöschen
  5. Uuuh, ja, ne Babymütze hört sich da doch gut an, da muss ich den Vorrednerinnen Recht geben ;)
    Sicherlich findest du da was schönes, durch nen Gedankenblitz eventuell, was du daraus machen könntest (:

    AntwortenLöschen
  6. Na, ich bin ja mal gespannt, was sie wirklich werden will - sollte ich sie denn nicht sogar weitergeben.

    AntwortenLöschen
  7. I sometimes push myself to work with colors that aren't my favorites, and then I'm surprised by how much I like the project in the end.
    Your yarn is very pretty, and it will make something beautiful, I am sure!

    AntwortenLöschen
  8. Wisst ihr was, nach euren Kommentaren bin ich mir sicher:

    ich werde das Garn verstricken! Das wird bestimmt total spannend.

    Lieben Dank

    AntwortenLöschen

Danke !!!