Donnerstag, 17. Mai 2012

Handgesponnenes




einmal ein Single aus Falkland Wolle - diese Wolle eignet sich für mich supergut zum Singlespinnen:



Das Garn hat 115m auf 100g ,

insgesamt sind es 186g mit 215 m.


















Und dann gehe ich ja mal vielleicht unter die Dünn- Spinner. Es ist ein handgefärbter Merinokammzug, den ich da versponnen habe.

395m auf 159g, das macht eine Lauflänge von 248 auf 100g - wow, das ist superdünn für mich. Das dauert aber auch.



Kommentare:

  1. Sehr, sehr schöne Garne hast Du da wieder produziert. ...und so verdammt gleichmäßig.
    Die Farben sind echt meine Kragenweite!!!
    Dünn spinnen dauert... aber dünn verzwirnen noch viiiieeeelllll länger!
    Liebe Grüße
    Ute

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Ute ... ja, das dauert schon sehr, aber hinterher ist das Garn schon doll. Auch wenn mir das fast zu dünn zum Stricken ist :)

      Herzliche Grüße
      Uta

      Löschen
  2. Antworten
    1. Danke Markus, ich freu mich auch oft über diese strahlenden Farben :)

      Herzliche Grüße
      Uta

      Löschen
  3. Das Garn sieht wunderschön aus und hat tolle Farben!! LG Rika :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ganz lieben Dank Dir, Rika.

      Herzliche Grüße
      Uta

      Löschen

Danke !!!