Freitag, 4. Mai 2012

Noch ein Herztuch

habe ich gestrickt. Diesmal aus einem Merino-Single, wieder mit unterschiedlich großen Nadeln (also 4er und 9er).

Es ist so luftig geworden und nach dem Waschen riesengroß. So richtig zum Einkuscheln. Und dabei wiegt es nur 130 g.





Kommentare:

  1. Huhu, ich mag Deine Herztücher. Gerade eben habe ich eines, nach Deinem Rezept, auf den Nadeln und freue mich schon auf das fertige Tuch.
    LG von Juliane

    AntwortenLöschen
  2. Deine Tücher sind immer wieder schön anzusehen. Diese Farben hier gefallen mir wieder sehr!
    LG
    Ute

    AntwortenLöschen
  3. Danke schön ihr beiden!
    Juliane, zeigts Du dein fertiges Tuch dann?

    LG Uta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja sicher zeige ich das Tuch, wenn es fertig ist. In der Zwischenzeit habe ich aber schon einmal geribbelt, weil mir die Farbabfolge nicht gefiel und ich die Streifen anders stricken wollte. Aber es wird. Langsam aber stetig.

      LG von Juliane

      Löschen
    2. Da bin ich aber mal gespannt - ich stricke ja einfach weiter und schaue gar nicht zwischendrin, wie die Farben werden - bis jetzt ging es gut :).

      LG Uta

      Löschen
    3. Hallo Uta, es ist soweit. Das Tuch ist fertig und in meinem Blog zu bewundern. Hier ist der Link dazu:
      http://fadenwirkerin.blogspot.de/2012/06/spinnst-du-nur-oder-strickst-du-auch.html

      Vielen Dank an Dich und liebe Grüße
      Juliane

      Löschen

Danke !!!