Mittwoch, 17. Oktober 2012

Seide gesponnen

Juchhu, endlich macht Seide spinnen Freude! Ich habe jetzt auf einen guten Rat hin (Danke Tina) Seide ungefärbt  versponnen. Welch Entpannung!

Die Seide läuft gut ins Rad, kein Gezerre mehr, wunderbar.

Zuerst sehr dickes Garn zweifädig, dann etwas dünner zweifädig, beides im Topf gefärbt,


Dann noch ein Single, gedämpft und dann im Topf gefärbt, das wird ein Tuch.









Kommentare:

  1. wunderschön!Ich bin besonders begeistert von deinem Single - wenn ich Seide spinne, hat die für einen Single immer zu viel Drall - ich muss wohl noch üben!

    Liebe Grüße,

    Anne

    AntwortenLöschen
  2. Oh, das sieht toll aus !!!

    Liebe Grüße, Tina

    AntwortenLöschen

Danke !!!