Sonntag, 6. Januar 2013

Halswärmer, Stulpen, Haarband

 Ein paar Kleinigkeiten habe ich gefertigt die Tage:

Stulpen und passend dazu ein Stirnband, wie ich es schon letzte Woche gemacht hatte. Dieses musste ich walken, da es durch das Waschen viel zu groß wurde (zum Glück wasche ich die Dinge immer) - und nun sitzt es gut und ist durch das Walken auch wärmer.

Die Stulpen sind kraus rechts als Rechteck gestrickt mit einer Abschlussborte.

Die Farbe ist so zwischen beiden Bildern, ein tolles türkis mit Schattierungen.






Und dann habe ich endlich das erste Garn vom Marktspinnrad verarbeitet zu einem Neckwarmer in knallorange. Fühlt sich total toll an, ist ein ganz griffiges Garn geworden (zum besseren Schauen könnt ihr ja die Bilder immer anklicken)

Eines von den drei Tüchern ist auch fast fertig, nur noch Fäden vernähen und waschen.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke !!!