Sonntag, 31. März 2013

Ich habe geWollt

Vorgestern habe ich endlich die Heizung geleert. Hier stapelten sich fertig gesponnene, gewickelte aber noch nicht gehaspelte und gebadete Wolle.

Das war ein Genuss: Alles haspeln, baden, aufhängen.

Gezählt und gemessen habe ich nicht, es waren sehr dicke Garne (bis auf das Regenbogengarn).

Da ich den Zwirnfaden auf dem Markt mit Schmidts Katze gesponnen hatte, ist das Garn unregelmäßig und viel dicker geworden, als ich wollte (an manchen Stellen).

Mit dem Rad komme ich nicht gut klar, es lässt sich nicht gut einstellen und müsste überarbeitet werden (möchte es jemand haben, dann btte melden, ich gebe es ab in handwerklich begabte Hände).

Ich zeige nun einfach mal die Wollbilder, ich war total glücklich als alles auf der Leine hing.





1 Kommentar:

  1. Sehr schöne Wolle zeigst du uns besonders die Regenbogenwolle sieht super aus.
    Wünsche dir ein frohes Osterfest.

    LG Alexandra

    AntwortenLöschen

Danke !!!