Donnerstag, 18. April 2013

Meine Art-Yarn Fibel

Heute möchte ich euch mal das Buch vorstellen, welches mich beim Art-Yarn bzw. StrukturGarn Spinnen begleitet:

Spin Art von Jacey Boggs

(Da ich nicht weiß, ob ich ein Bild von dem Titel hier einfügen darf, mal ohne Bild und ein Link zu Thalia, da ich Amazon nicht gerne unterstütze, allerdings gibt es dort manchmal gebrauchte Versionen).

Beschrieben wird in dem Buch, verschiedene Texturierte Garne zu spinnen, dabei bauen die einzelnen gezeigten Garne zum Teil aufeinander auf:

1. Kapitel SingleGarne
    z.B. AutoWrap. Corespinning, Loops
2. Kapitel gezwirnte Garne
    z.B. Bumps, Loops



Für mich ist dieses Buch das Richtige, da hier wirklich gute Anleitungen stehen, die auf die für mich wichtigen Dinge hinweisen, es ist sehr übersichtlich und es sind wunderschöne Bilder darin.

Jede vorgestellte Art von Garn wird gut besprochen, die verwendeten Ausgangsamaterialien werden genau beschrieben, auch die Einstellungen am Rad. Außerdem wird auch immer darauf eingegegangen, welchen Drall die Garne haben sollten, das habe ich so noch nirgends gefunden.

Ich habe schon manche Art-Yarn Bücher gehabt und wieder weggegeben, dieses wird bleiben, da es für meinen SpinStil das Richtige ist.

Und wenn man nach dem Verspinnen nochmals nachliest, wird vieles klarer.
Ich werde in der nächsten Zeit sicher manches Garn, aus dem Buch gemacht, vorstellen, das oben gezeigte wurde durch Blicke in das Buch gearbeitet.

Ach ja:

das Buch ist auf Englisch und die DVD habe ich eigentlich noch gar nicht angeschaut, nur ein bischen, ist ganz gut, aber mir kam es auf das Buch an. 





Kommentare:

  1. Das Buch ist auch mein Liebling :o))

    Aber auch ihre erste CD (gibt es auf ihrer Internetseite) ist sehenswert :o))

    Toll finde ich an dem Buch, dass sie auch zeigt was schief gehen kann und warum ...:o))

    AntwortenLöschen
  2. Ja, das ist wirklich ein nützliches Buch. Ich mag es auch sehr und schaue oft rein. Viel Spaß wünsche ich Dir beim ausprobieren der vielen tollen Garne.

    LG
    Margit

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde es ist eins der besten Bücher - vor allem in Kombination mit der CD... Auf der CD anschauen und mitspinnen und dann nochmal nachlesen, eine gute Kombination.

    Außerdem mag ich ihre Art zu unterrichten sehr.
    Wünsche dir weiterhin viel Spaß mit dem Buch und beim Spinnen toller Garne! LG, Christina

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Uta,
    das Buch aber auch die CD von Jacey Boggs finde ich auch ganz toll und habe ein Bisschen schon probiert. Ist leider schon eine Weile her. Zum Spinnen habe oder nehme ich mir gerade nicht die Zeit, obwohl ich weiß, wie gut es tut.
    Die RVO´s sind unheimlich toll, gerade mit dem etwas dickeren, gesponnenen Garn. Von deinen Bilder und Texte angestupst,will ich versuchen, mir doch wieder die SpinnZeit zu nehmen. Danke!
    Birgit

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Birgit,
    ja, SpinnZeit ist wundervoll, oder? Ich habe auch letztes Jahr eine längere Pause gemacht und danach gemerkt, wie mir das doch gefehlt hat :) Die viel Freude beim Spinnen,

    ♥liche Grüße
    Uta

    AntwortenLöschen

Danke !!!