Dienstag, 11. Juni 2013

Oh diese Spams --- Sicherheitsabfrage aktiviert

Nun habe ich jeden Tag fast 100 Spams mit stark steigender Tendenz, meine Blogstatistik ist enorm in die Höhe gegegangen, sicherlich nicht wegen der vielen neuen Besucher und der Unmengen neuer Beiträge:)

Ich habe jetzt für eine Zeit die Sicherheitsabfrage wieder eingestellt, ich mag die ja gar nicht und schreibe deswegen bei anderen manchmal keine Kommentare, aber ich würde gerne wieder aus diesen SpamListen verschwinden.

Ich habe jetzt lange gezögert (2 Monate) um diese Funktion wieder einzustellen, ich möchte eigentlich nicht etwas einstellen, was ich nicht mag, aber ich habe jetzt alle anderen Kommentaroptionen probiert, und so geht es nicht mehr.

Ist das bei euch auch schlimmer geworden mit den Spams? Ha, wird ja keiner mehr schreiben wegen dieser Sicherheitsabfrage, aber ich denke, das Anschalten ist nur vorübergehend, bis ich aus den Listen raus bin.

So, ein langer Text, aber ich bin auch gerade etwas ärgerlich über diese Dinger.

Ich wünsche euch eine wunderbare Woche .....


Kommentare:

  1. Na, soooo schrecklich gräßlich ist die Spam-Abfrage auch nicht als das ich mich gar nicht mehr melden würde. *grins* Ich habe auch einige Spams, aber ich kann noch drüber schauen. Wenn ich merke, daß ein Post viele Spams bekommt, dann sperre ich für den Post die Kommentarfunktion. Das klappt erstaunlich gut.
    Sei lieb gegrüßt
    Juliane

    AntwortenLöschen
  2. Moin Uta....
    ich hab es jetzt schon öfter gelesen, das die Spams gehäuft auftreten...bei mir nicht, vllt. liegt es daran, das ich den Kommentar erst freischalten muß?? Es hatte damals auch seine Grüne und ich hab es beibehalten, aber nie wieder einen Kommentar nicht freigegeben...war wohl damals ein Einzelfall.
    Du hast Recht, durch so eine Veröffentlichung bekommt man doch eine Bestätigung, ich freue mich immer noch wie Bolle....
    Meine Tochter hat übrigens sehr mit mir geschimpft, als ich dich auf meine Blogroll gesetzt habe....sie strickt doch so gerne und deine Garne sind einfach wundervoll.....

    32-Grad-Grüße aus dem Norden
    Ute

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Ute,

    lieben Dank für Deine Antwort ... ich hatte tatsächlich zuerst die Kommentare auch auf freigeben gestzt, sobald der Post mehr als 10 Tage alt ist, aber das hat ncihts gebracht.

    Ich werde die Abfrage bald mal wieder rausnehmen, und dann schaue ich mal.

    Danke für die lieben Worte zu meinen Garnen ... das freut mich total.

    Inzwischen 23° hier, nach dem Gewitter

    ♥liche Grüße
    Uta

    AntwortenLöschen
  4. Ja, das mit den Spams ist grauenvoll!! Ich habe auch eine zeitlang die Sicherheitsabfrage eingeschaltet. Sobalb ich sie aber deaktiviert hatte, waren die Spams wieder da :o(
    Eine Zeitlang sind sie sogar in den Kommentaren erschienen, aber seit einiger Zeit landen sie ausschließlich im Spamordner. Da lösche ich sie alle paar Tage und gut ist. Sollten sie aber wieder in den Kommentaren auftauchen, werde ich die Sicherheitsabfrage wohl auch wieder aktivieren.
    Nur nicht ärgern und regelmässig löschen (und natürlich als Spam kennzeichnen).
    Liebe Grüße Eva

    P.S. Das eigentlich schlimme an der Sicherheitsabfrage ist, dass man sie so oft gar nicht entziffern kann!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, genau, deswegen wollte ich die auch nicht wieder aktivieren , denn oft kommentiere ich nicht, da ich die Zeichen nicht entziffern kann ....

      LG Uta

      Löschen

Danke !!!