Donnerstag, 4. Juli 2013

Angestrickt

Oh, ich hatte die Tage kein Internet (im Moment bin ich gerade woanders) und habe eben gesehen, dass eine Nur-Überschrift seit Dienstag veröffentlicht ist .... Sorry dafür - und Danke an Anne für den Kommentar, sonst hätte ich das evtl. auch heute noch nicht gemerkt

Nun aber, was ich eigentlich schreiben wollte:

Ich habe doch tatsächlich etwas aus Kaufwolle in Arbeit! Das ist das erste Mal (bis auf Teststrickereien von meier handgefärbten Wolle), dass ich nicht mein eigenes Garn verstricke. Und ich vermute, das wird nicht das letzte Mal sein, denn ich bin doch schwer begeistert.


 Es wird eine Stola, die ich stricke, aus dem Garn Angel von Debbie Bliss, (hier habe ich die Wolle auch gekauft, später mehr in einem anderen Post), eine unglaubliche Qualität. Sieht man nicht, wie kuschelig das wird?

Ich verstricke gerade ein Garn mit einer Lauflänge von 800m auf 100g und es macht Freude, eine Erfahrung für mich von der ich nicht geglaubt habe, dass ich sie noch mal machen werde :), da ich ja bekennende DickGarnStrickerin bin.

So, nun schaut mal die Anstrickbilder (bin ich eigentlich auch kein Freund von , aber das wollte ich mal teilen) , fertig bin ich nun noch nicht, das dauert aber nicht mehr soooo lange (ich bin schon über die Hälfte).

Und bald zeige ich euch Bilder von recycelter Sari Seide, ich habe die gestern bekommen und schon kardiert, gesponnen und auch angestrickt ....









Kommentare:

  1. Das sieht superschön aus! Ich würde es unglaublich gerne anfassen!

    Liebe Grüße,

    Anne

    AntwortenLöschen
  2. Ich hab diese Wolle auch und ich finde sie super. So schön weich! Das wird eine sehr schöne Stola.

    LG Alexandra

    AntwortenLöschen

Danke !!!