Montag, 24. Juni 2013

Coils die dritte

Ah, endlich bin ich fast zufrieden. Ich habe dieses CoilGarn schon angestrickt und muss sagen, dass ich das Garn sehr gut, auch von der Festigkeit finde, trotzdem ich es nicht gewaschen hatte (das mache ich diesmal nach dem Stricken erst).
Ich habe es endlich geschafft, beide Singels mit (fast) genug Drall zu spienne, sodass die Coils auch eine schöne Struktur bekamen.

Daraus wird eine Schalstola ...



.

Noch ein Nachtrag zu den Spams: Die Besuche aus den USA sind nun endlich wieder auf ein normales Maß geschrumpft, die Statistik spiel nicht mehr verrückt und bald bin ich dann hoffentlich wieder raus aus den Spamlisten ....




Montag, 17. Juni 2013

Gestrickte Tasche für meinen Kindle

Aus einem handgefärbten Garn sollte eigentlich ein Strandwanderer werden, aber das Stricken ging mir nicht gut von der Hand, also suchte ich in meinem Ordner nach anderen Anleitungen und fand diese hier

: Kindle Tasche (ist ein ravelry Link, eine Anmeldung ist erforderlich aber auch lohneswert, die Anleitung ist in Englisch).
 Die Tasche ist toll geworden, das Muster braucht allerdings ziemlich viel Garn, aber ich hatte ja ausreichend :). Nun kommt noch eine Kameratasche dran mit dem gleichen Muster.

Garn: Handgefärbtes Lifestyle von Zitron, 100% Merino, 310m auf 100g, mit doppeltem Faden und Nadel Nr. 5 gestrickt.

48 Maschen aufgenommen für den Kindle und im Webmuster gestrickt.

Das Webmuster ist ganz einfach:
(in Runden gestrickt mit gerader Anzahl von Maschen):
1. Reihe : *1 Masche rechts, 1 Masche abheben mit dem Faden vor der Arbeit*
2. und 4 Reihe: rechte Maschen
3. Reihe: *1 Masche abheben mit dem Faden vor der Arbeit, 1 Masche rechts*

Zwischen ** wiederholen



Freitag, 14. Juni 2013

Kammzugbilder

... da ich noch nicht fertig bin mit dem ArtYarn erstmal ein paar Kammzugbilder, damit der Blog wieder bunt wird ....



 Beides BioMerino, das blaue ist leider zum Teil angefilzt, da ich vergessen hatte, den Herd auszustellen, aber die Wolle ist erstaunlich robust :) 

Dienstag, 11. Juni 2013

Oh diese Spams --- Sicherheitsabfrage aktiviert

Nun habe ich jeden Tag fast 100 Spams mit stark steigender Tendenz, meine Blogstatistik ist enorm in die Höhe gegegangen, sicherlich nicht wegen der vielen neuen Besucher und der Unmengen neuer Beiträge:)

Ich habe jetzt für eine Zeit die Sicherheitsabfrage wieder eingestellt, ich mag die ja gar nicht und schreibe deswegen bei anderen manchmal keine Kommentare, aber ich würde gerne wieder aus diesen SpamListen verschwinden.

Ich habe jetzt lange gezögert (2 Monate) um diese Funktion wieder einzustellen, ich möchte eigentlich nicht etwas einstellen, was ich nicht mag, aber ich habe jetzt alle anderen Kommentaroptionen probiert, und so geht es nicht mehr.

Ist das bei euch auch schlimmer geworden mit den Spams? Ha, wird ja keiner mehr schreiben wegen dieser Sicherheitsabfrage, aber ich denke, das Anschalten ist nur vorübergehend, bis ich aus den Listen raus bin.

So, ein langer Text, aber ich bin auch gerade etwas ärgerlich über diese Dinger.

Ich wünsche euch eine wunderbare Woche .....


Samstag, 8. Juni 2013

Tuch aus Garn aus Batts

:) - aus den Batts habe ich relativ schnell ein wunderschönes Garn gesponnen, etwas dicker als die Variante ohne Glitzer.

Zunächst wollte ich ein Herztuch machen mit den drei Garnen auf dem Bild, schön streifig, aber nachdem ich schon halb fertig war entschied ich mich für eine andere Variante, ein asymetrisches Tuch mit Fallmaschen.

Das wurde diesem schönen Garn gerecht und die tolle Struktur geht nun nicht unter.

Aber seht selbst, hier ein paar Bilder. (Wenn man draufklickt kann man schöne Vergrößerungen sehen).

Die Tage habe ich viel im Topf gefärbt und ein CoilGarn gesponnen, das zeige ich euch bald ...






Mittwoch, 5. Juni 2013

Mein neuestes Tuch

Ich habe ja jetzt eine Quelle für Bio-Merino gefunden und bin sehr begeistert von der Qualität. Das erste gesponnene musste ich ja nun mal selber stricken. Ein Tuch ist es geworden, welch Überraschung :).

Ich habe eine runde Form gewählt, das schien mir passend für das Garn. Es hat eine tolle Trageform und liegt wunderbar über den Schultern.