Samstag, 19. April 2014

Eine Stola, die eigentlich eine Jacke werden sollte.

Eigentlich sollte es ungefähr sowas wie dieser Bolero werden. Naja, aber irgendwie hatte ich die Maschenprobe total falsch und auch falsch die Vergrößerung ausgerechnet, da ich mir das plastisch nicht vorstellen konnte.

Nun ist es eine unglaublich schöne große Stola geworden, sie gehört mir schon nicht mehr, ein toller Begleiter abends auf dem Sofa :) (oder vor dem Kamin).

Ich habe fast ein Kilo Merino gesponnen und verstrickt, gezwirnt habe ich mit Rollenmohair von Bouton D'Or, ein tolles Material, trotzdem das Mohair in den Hintergrund tritt und dem Lurex Platz gibt.

Und ich glaube, so ein  Bolero steht mir sowieso nicht :)

Schöne Ostern wünsche ich euch,

<3 Uta




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke !!!