Mittwoch, 14. Oktober 2015

Socken aus Farbverlaufsgarn

Wow, der letzte Post war im Juli .... ich bin nicht in Schreibstimmung dieses Jahr ... und nicht in Fotografierstimmung.

Nun habe ich einen Sockblank gekurbelt mit der Addi Express und dann gefärbt und für mich Socken gestrickt. 
Toe up mit der Ferse, die ich hier schon mal erwähnt hatte.

Endlich mal, für mich jedenfalls, keine Schlabbersocken und fast keine Löcher mehr bei der Ferse. Ich habe schon das nächste Paar angefangen, da ich Socken brauche und diese tatsächlich tragbar sind.

Ich liebe es, so einen Farbverlauf zu stricken, jede Reihe wartet man auf andere Farben. Der Sockblank war nicht gleichmäßig gewickelt, da ich einige Hürden zu überwinden hatte und einen Teil leider nicht mehr aufbekommen hatte :)))) , aber daraus lerne ich ja immer gerne.



Auch habe ich viele Hausschuhe gemacht, will dieses Jahr auf 2 Märke gehen, einer war nun schon: Der Werkmarkt in der Waldorfschule in Bremen Sebaldsbrück, hier mein Stand, klein aber fein.

Zu der Waschmaschine mache ich evtl. auch noch einen Post, aber das Fotografieren :)))

Euch einen schönen Herbst

Kommentare:

  1. Deine Socken sehen klasse aus!!
    Und ich kann dir nur zustimmen: ich will dann auch immer wissen, wie es farblich weitergeht. :-D
    Solche Farbverläufe sind tatsächlich schneller verstrickt, als Unis.
    Viel Erfolg auf Markt Nr. 2♥
    LG Lehmi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön :) .... ja stimmt, das strickte sich sowas von schnell, hat sicher auch mit der Neugier zu tun. Und ich und kleine Nadlen, dass will schon was heissen (ich habe mit Stärke 2 gestrickt).
      ♥liche Grüße Uta

      Löschen
  2. Dein Stand sieht richtig schön, klar und rund harmonisch aus! Luft und Raum drumherum sind wichtig, damit die Arbeiten für sich wirken können. Wenn dann noch nette und interessierte Besucher kommen...
    Die Farbenverlaufsocken sind frisch und fröhlich. Ach, so ein Kurbelgerät wäre noch was.
    Dir auch einen schönen Herbst mit Lust und Laune für Sachen, die dir Spaß machen
    Birgit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. LIeben Dank Dir .... ja, es waren nette Leute da, hat viel Freude gemacht, auch wieder das Spinnen und dann die Kinder so andächtig drum herum, das mag ich total gerne.

      ♥liche Grüße Uta

      Löschen

Danke !!!