Mittwoch, 14. Oktober 2015

Socken aus Farbverlaufsgarn

Wow, der letzte Post war im Juli .... ich bin nicht in Schreibstimmung dieses Jahr ... und nicht in Fotografierstimmung.

Nun habe ich einen Sockblank gekurbelt mit der Addi Express und dann gefärbt und für mich Socken gestrickt. 
Toe up mit der Ferse, die ich hier schon mal erwähnt hatte.

Endlich mal, für mich jedenfalls, keine Schlabbersocken und fast keine Löcher mehr bei der Ferse. Ich habe schon das nächste Paar angefangen, da ich Socken brauche und diese tatsächlich tragbar sind.

Ich liebe es, so einen Farbverlauf zu stricken, jede Reihe wartet man auf andere Farben. Der Sockblank war nicht gleichmäßig gewickelt, da ich einige Hürden zu überwinden hatte und einen Teil leider nicht mehr aufbekommen hatte :)))) , aber daraus lerne ich ja immer gerne.



Auch habe ich viele Hausschuhe gemacht, will dieses Jahr auf 2 Märke gehen, einer war nun schon: Der Werkmarkt in der Waldorfschule in Bremen Sebaldsbrück, hier mein Stand, klein aber fein.

Zu der Waschmaschine mache ich evtl. auch noch einen Post, aber das Fotografieren :)))

Euch einen schönen Herbst