Donnerstag, 31. August 2017

Sockenfersen im Vergleich Teil 6: Strong Heel

8. Strong Heel

Auch diese Ferse stricke ich sehr gerne ...
Strong Heel auf Ravelry 

Sie strickt sich in Runden mit schönen Zunahmen.


Vorteile:

Die Ferse strickt sich sehr einfach und man strick einfach in Runden, gefällt mir sehr gut. Bei wilderndem Garn gibt es eine Abwechslung, da die Reihen länger werde. Ob das ein Vorteil oder ein Nachteil ist? schwer zu sagen.

Nachteile:

Die Reihenlänge verändert sich, dadurch auch das Muster vorne .... könnte ein Nachteil sein, muss aber nicht. Es dauer länger, diese zustricken als die Fish-Lipp-Kiss-Heel

Mein Fazit: und auch diese Ferse kann ich empfehlen, gerade denen, die an den Fersen bisher verzweifelt sind

Kommentare:

  1. Das werde ich bestimmt beim nächsten Sockenpaar probieren. Danke für den Link und deine Einschätzung.
    Lieben Inselgruß
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank und ganz gerne Kerstin .... ich hatte gemerkt, dass ich diese ganz vergessen hatte in meiner Aufzählung ... nun war es heute mal dran.
      ♥liche Grüße
      Uta

      Löschen

Danke !!!